Präsenzunterricht ab dem 31. Mai

Mittwoch, 26.05.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie im Kreis Warendorf wird der Unterricht am AMG ab dem 31.05.2021 für alle Schülerinnen und Schüler in Präsenz erteilt.

Die erste Doppelstunde am 31.05. wird als Klassenleitungsstunde organisiert.

Von Montag, 31.05. bis Mittwoch 02.06. findet noch kein Mensabetrieb statt. Daher wird die 8. Planstunde in der Sekundarstufe I (Klassen 5-9) als Distanzunterricht erteilt. In der Oberstufe findet auch nachmittags Präsenzunterricht statt.

Ab Montag, 07.06. öffnet die Mensa wieder. Darüber hinaus werden auch Angebote der Mittagsfreizeit wieder angeboten. Ab diesem Datum wird daher auch die 8. Stunde als Präsenzunterricht erteilt.

Ab dem 31.05. wird  kein individueller Distanzunterricht mehr gegeben.

Der Unterricht in Kursen (2. Fremdsprache, Religion usw.) findet nach Plan in den gemischten Gruppen statt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht bleiben zwei Corona-Selbsttests, die in der Schule durchgeführt werden, bzw. entsprechende Zertifikate von Bürgertests.

Auf dem Schulgelände besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung.

Wir hoffen, dass diese Regelung bis zum Beginn der Sommerferien Bestand hat!

Herzliche Grüße,

Dr. Juri Rolf & Dr. Holger Schmitz