White Horse Theatre zu Gast am AMG

Eine spannende Verfolgungsjagd konnten die 6. Klassen am 01.07.2019 in der Aula des AMGs beobachten. Zu Gast war das „White Horse Theatre“ mit dem Stück „Honesty“ von Peter Griffith. Die Besonderheit dabei – die Schauspieler sprachen während und nach der Aufführung ausschließlich Englisch.

Das TheaterstĂĽck handelte von zwei Teenagern, die beobachteten, wie ein Dieb eine Handtasche stahl. Sie folgten ihm und landeten mitten in einer quirligen und unvorhersehbaren Verfolgungsjagd durch die StraĂźen Londons. Die Verbrecherjagd fĂĽhrte sie im aufregenden London vorbei an Big Ben, Tower Bridge, Buckingham Palace und Madame Tussauds.

Dass das StĂĽck allen super gefallen hat zeigte sich nicht zuletzt durch den anhaltenden Applaus, sondern auch darin, dass die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler das Frageangebot des Schauspielteams nur zu gern wahrnahmen, um mehr ĂĽber die Schauspielerinnen und Schauspieler und deren Leben zu erfahren.