Weihnachtsturnier der SV

Weihnachtliche Musik und allerlei Anfeuerungsrufe waren am vergangenen Freitag, 15. Dezember 2017, aus der Aula und der alten Halle des AMG zu hören, denn jede Klasse aus den Stufen 7 bis 9 wollte zu den Gewinnern des Weihnachts-Turniers der SV gehören.
Erstmalig hat die SV in diesem Jahr ein Turnier für die Mittelstufe organisiert und ausgerichtet, bei dem die Klassen an verschiedenen Stationen ihre Teamfähigkeit und ihre starke Klassengemeinschaft unter Beweis stellen konnten. Unterstützt wurde sie von den SV-Lehrern Juliane Specht und Benjamin Ay.
Auf die Klassen warteten verschiedene Herausforderungen: So mussten zum Beispiel ein Rätsels gelöst und eine Plane fortbewegt werden, auf der alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse gleichzeitig standen. Darüber hinaus galt es geschickt durch ein „Spinnennetz“ zu gelangen, einen SV-Schüler beim Huhnspiel zu überlisten und sicher Tischtennisbälle mit Hilfe von Rohren zu balancieren.
Die oben genannten Gewinner dürfen sich über 40 Euro für ihre nächste Klassenaktion (z.B. Wandertag) freuen, während an die übrigen Klassen Süßigkeiten verteilt wurden.