Die Studienrat Laurenz-Bocks-Stiftung am AMG

Das Albertus-Magnus-Gymnasium Beckum ist in der gl├╝cklichen Lage seit Jahrzehnten eine schuleigene Stiftung zu beherbergen. Diese Stiftung wurde von Laurenz Bocks, Studienrat und katholischer Priester aus Beckum, ins Leben gerufen.

Laurenz Bocks verstarb am 10. April 1944 in M├╝nster im Alter von 65 Jahren. Seine von ihm gew├╝nschte Stiftung wurde am 2. September 1948 offiziell anerkannt. Gem├Ą├č dem Willen des Gr├╝nders ist ┬áes Aufgabe der Stiftung „die F├Ârderung humanistischer Bildung in erster Linie ins Auge zu fassen“. Dieser Stiftungszweck ist bis heute erhalten. Heute dient die Studienrat Laurenz-Bocks-Stiftung vor allem dazu, religionsp├Ądagogische Projekte und Arbeiten an unserer Schule zu unterst├╝tzen und finanziell zu f├Ârdern. Beispiele unserer Arbeit ist die F├Ârderung der Tage religi├Âser Orientierung in der 9. Klasse, unser Einsatz f├╝r das Spotlight-Theater gegen Mobbing in der Stufe 7 und die F├Ârderung des Auschwitz-Projektes in der Oberstufe. Wir haben mit Stiftungsertr├Ągen didaktische Materialien und Magazine angeschafft und die Ausstattung des Religions-Fachraumes verbessert.

Die Studienrat Laurenz-Bocks-Stiftung tut viel Gutes f├╝r unsere Schule – im Kleinen wie im Gro├čen. Als kleine Stiftung mit einem geringen Kapitalstock k├Ânnen bei nur guter Lage am Finanzmarkt gen├╝gend Mittel zur Verfolgung des Stiftungszwecks erwirtschaftet werden.

Sie sind daher herzlich eingeladen mit einem kleineren oder gr├Â├čeren Beitrag die Arbeit der Stiftung zu unterst├╝tzen. Die Stiftung ist von der K├Ârperschaftssteuer befreit, daher k├Ânnen wir Ihnen auf Wunsch auch gerne eine Spendenquittung ausstellen.

Sollten Sie die M├Âglichkeit haben, Kapital zu unserer Stiftung zuzustiften, w├╝rden wir uns au├čerordentlich freuen und sehr gerne mit Ihnen ins Gespr├Ąch kommen

 

Vorstand:

Bild:

Spendenkonto: