Sommerkonzert am AMG

Ein heißes Sommerkonzert begeistert die Zuhörer in der Turnhalle des AMG.

Auch in diesem Jahr hieß es beim Sommerkonzert des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Beckum wieder „Bühne frei für musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler“.

Von den hochsommerlichen Temperaturen ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen fünf und sechs allerdings nicht beeindrucken und präsentierten zu Beginn gekonnt unter der Leitung von Verena Steinbrink und Anna Kern  u. a. Beethovens Ode an die Freude und das karibische Volkslied Bananenboot-Song.

Gefolgt vom Kammermusik-Ensemble, lud zusätzlich der Klassenchor der 9b, c und d mit This Land is Your Land zum Mitsingen ein. Innerhalb der Unterrichtsreihe „Musik und Politik“ erarbeiteten die gesangfreudigen Schülerinnen und Schüler mit ihrem Musiklehrer Dr. Johannes Beulertz ebenfalls Jürgen Blumes Es es, es und es sowie What a Wonderful World von G. D. Weiss und G. Douglas.

Eine kulturelle Mischung aus afrikanischen, amerikanischen, französischen und türkischen Werken stellte der vokalpraktische Oberstufenkurs von Anna Kern vor. Viele Zuhörer erfreuten sich beispielsweise an den bekannten Melodien Hakuna Matata, Aux Champs – Elysées oder California Dreaming.

Begeisterten Applaus ernteten abschließend die Big- und Junior Band unter der Leitung von Dr. Johannes Beulertz, die ihr Können mit The Girl from Ipanema, Sentimental Journey und dem Muppet Show Theme klangvoll zum Ausdruck brachten.