Deutsch

Als Deutschlehrer des AMG sehen wir die Hauptverantwortung darin, unseren Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern den Wert unserer facettenreichen Sprache zu vermitteln und ihnen nahezubringen, diese bewusst, kritisch und sicher anzuwenden.

In der Erprobungsstufe geht es uns vor allem darum, das Wissen, welches die Kinder aus der Grundschule mitbringen, aufzugreifen und anzugleichen. Ein besonderer Fokus liegt hier auf der F├Ârderung der Rechtschreibung, z.B. in Form einer Rechtschreib-AG. Die gezielte Diagnose der Rechtschreibfertigkeiten erlaubt es uns, Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler in dieser AG individuell zu unterst├╝tzen. Weiterhin ist es uns wichtig, dass sich die jungen Heranwachsenden kreativ entfalten k├Ânnen. Dies erreichen wir u.a. durch zwei umfangreiche Theaterprojekte in der Klasse 5 und 6. Aber auch die Teilnahme an einem schulinternen Vorlesewettbewerb in der Klasse 5 sowie einem offiziellen in der Kasse 6 fordert das Engagement der jungen Heranwachsenden in positiver Weise.

In der Mittelstufe steht der kritische und kreative Umgang mit Sprache und Texten zunehmend im Vordergrund. Dar├╝ber hinaus werden praxisorientierte Fertigkeiten ge├╝bt, wie z.B. das Erstellen der ersten Bewerbungsunterlagen, welche zus├Ątzlich durch ein Bewerbertraining mit professionellem Material unterst├╝tzt und m├Âglichst realit├Ątsgetreu gestaltet werden.

Die Oberstufe dient neben der Vorbereitung auf das Abitur auch dazu, die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf ihren weiteren Bildungsweg vorzubereiten. In Kooperation mit der Stadtb├╝cherei in Beckum erhalten sie z.B. wertvolle Informationen zur Gestaltung ihrer ersten wissenschaftlichen Arbeit, der Facharbeit. Zudem k├Ânnen die Oberstufensch├╝lerinnen und -sch├╝ler ihre Kreativit├Ąt innerhalb des Video-Literaturkurses sowie des Literatur-Theaterkurses vollends entfalten. Unterst├╝tzt wird diese Arbeit durch eine intensive Partnerschaft┬á mit dem Stadttheater Beckum.